· 

Rosenblüten überall und in Seife....

Duftparadies "Rose"

in der Natur grünt es überrall und blüht um die Wette. Ich komme kaum hinterher, mit Mazeraten, Hydrolaten und Tinkturen und Tee trocknen, so schnell gibt sich eine Schönheit der anderen die Hand.....

Die Rosenseife habe ich mir diesmal fest vorgenommen, aber ein Hydrolat war mir dann doch zu

schade um es in der Lauge zu verwenden. So habe ich einen starken Tee gekocht mit Rosenblüten

von meiner Damaszener Rose. Er wurde richtig schön rosa, klasse! Ich habe den Tee über Nacht ziehen lassen, abgefiltert und mit einem Teelöffel Bio Ursalz vermengt.

 

Die Farbe der Rosenseife sollte mit Mica von U-makeitup "Frosty Rose" aufgehübscht werden. Eine wundervolle Farbe für eine Rosenseife! Aber alles sollte anders kommen....

 

Als ich den Seifenleim nach der HTCP Methode vorbereitete und dann mit Mischverseifung

90/10 anrührte, wechselte die Farbe in ein häßliches braun. Aber man kennt das ja nur zu

oft das alles nach Plan läuft hihi

 

Inhalte sind: 20% Martins Babassuöl, 20% Bio Kokosöl kaltg., 40% helles Olivenöl, 10% Kakao-

butter, 5% Rizinusöl, 5% Walnussöl Bio

 

Zusätze: Kartoffelstärke, Honig, Bio Ursalz

 

8% Unterlaugung

 

Duft:  Rose (Verseifern)

 

Der Duft von den Verseifern ist einfach himmlisch gut und läßt sich super verarbeiten.

Kein Andicken, kein Verfärben (das Verfärben liegt einzig und allein an der Reaktion NaoH und

meinem Rosensud) Das die Haltbarkeit des Duftes  in Seife sehr gut ist, habe ich

bereits im Seifentreff vorrecherchiert. Die Farbe der Seife geht eher ins rose/apricot und ist

alles andere als ich erwartet hätte, denn die Farbe von UMU Frosty Rose knallt eher.....

 

Manche mögen Rosenduft als Oma Duft abstempeln - ich für meinen Teil liebe

ihn einfach und könnte mich den ganzen Tag damit einlullen ;-D

 

 

 

Auf die Stempel habe ich mich ganz besonders gefreut! Der kleine zarte RosenStempel

von Susanne ( Ansu3d ) passt zur RundlingSeife einfach himmlisch gut und läßt sich

super stempeln. Ich denke die Bilder sprechen für sich, seht selbst :))

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Bettie (Donnerstag, 30 Mai 2019 10:15)

    ❤❤❤❤AHHHHHHHH ❤❤❤TINA!!!!!!!
    Rosa Rosenseife mit Rosenstempel...ich flippe aus, sind die großartig. Ich schmelze dahin ❤. Danke für den Tipp mit dem Tee aus Rosenblättern, dass muss ich unbedingt auch mal ausprobieren und ich teile deine Vorliebe für Rosenduft, der geht bei mir auch IMMER.
    Ganz liebe Grüße,
    Bettie

  • #2

    Susanne (Donnerstag, 30 Mai 2019 11:09)

    Liebe Tina,

    nicht nur Dir geht es so, auch ich mag den Duft der Rosen sehr gerne und finde ihn gar nicht Oma :)
    Deine Seifchen sehen zauberhaft und sehr edel aus, auch in diesem Farbton :)

    Ganz liebe Grüsse
    Susanne

  • #3

    Martina (Donnerstag, 30 Mai 2019 19:48)

    Wow...was für eine edele Rosenseife, liebe Tina �
    Sie sieht einfach himmlisch aus. Die Farbe ist klasse und den Rosenduft von
    den Verseifern mag ich auch sehr gerne. Obwohl ich blumig nicht so mag.
    Und der Inhalt verspricht ein tolles Pflegeschätzchen zu werden.
    Sie ist absolut perfekt ❤�

    Liebe Grüße

    Martina

  • #4

    Sonja (Freitag, 31 Mai 2019 10:34)

    perfekte Farbe, Liebes, perfekt gestempelt - Du hast es einfach drauf! Die Seife ist nicht nur von den Inhaltsstoffen her besonders, sondern auch sehr edel!
    Bei Walnussöl hätte ich eher mit einer braunen Seife gerechnet...
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

  • #5

    Moja (Freitag, 31 Mai 2019 19:32)

    Liebe Tina,

    so eine durch und durch stimmige und gelungene Rosenseife! ❤❤❤
    Ich finde den Duft auch überhaupt nicht "oma-mäßig". ❤
    Ist das auf dem letzten Bild der Rosentee? Die Farbe ist ja der Wahnsinn!!! Und die Idee, den Tee noch mit in das Rosen-Thema einfließen zu lassen, gefällt mir total! Von den schönen Stempeln ganz zu schweigen! ❤❤❤

    Liebste Grüße,
    Moja

  • #6

    Tina (Samstag, 01 Juni 2019 08:42)

    Ihr Lieben ich bin so überwältigt von den begeisterten Kommentaren und freue
    mich über alle Maßen, das euch meine Rosenseife so gut gefällt ich bin mir sicher,
    das sie ohne diesen schönen Rosenstempfel von @Susanne ganz schön alt
    ausgesehen hätte :))! Liebe BETTIE, SUSANNE, MARTINA, SONJA und MOJA,
    ich drücke euch ganz lieb und wünsche euch noch ein schönes restliches
    Wochenende ❤❤❤
    @Moja das ist Rosentee von meiner Damazszener Rose, ich habe ihn ganz normal überbrüht und dann übernacht
    gut ziehen lassen - von der Farbe war ich auch sehr überrascht (bin gespannt ob
    mein Sirup - heuer mal ohne Schuss Rotwein - auch so eine tolle Farbe hat?

    Gaaaanz liebe Grüße
    TINA

  • #7

    Sandra (Dienstag, 11 Juni 2019 19:14)

    Liebe Tina
    Deine wunderschöne Rosenseife ist mir schon an anderer Stelle ins Auge gestochen, denn sie sind perfekt gestempelt und haben so schöne Zutaten. Auch die Farbe find ich schön. Der Rosenduft von den Verseifern mag ich ebenfalls sehr und ja der hält richtig gut und lang! Diese Rosenseife hat etwas erlesenes - sehr schön!
    Alles Liebe Sandra

  • #8

    Tina (Donnerstag, 13 Juni 2019 07:57)

    Hallo liebe Sandra,

    wie schön das du mich hier auf meinem Blog besuchst ❤ Ich freue
    mich sehr, das dir die Rosenseife und der Duft dazu ebenfalls so gut
    gefällt. Danke für das wunderbare Kompliment!!

    Ganz liebe Grüße an Dich
    TINA